Bürogebäude Latzel

Topologie :
Zentral, an prominenter Stelle von Kempen dem "Arnoldareal", entsteht dieses neue Bürogebäude. In unmittelbarer Nähe zum historischen und nun neu sanierte Arnoldgebäude, mit seiner prägnanten Klinkerfassade sowie dem Kempener Bahnhof, mit seinem großzügig angelegten Vorplatz, wird das neue Gebäude Teil eines topzentralen Standortes von städtebaulich hoher Qualität.

Konstruktion und Fassade :
Ein großzügiges Stützenraster aus Stahlbeton lässt eine flexible Grundrissgestaltung zu, so das Zellenbüros oder Großraumbüros realisierbar wären. Die gleichmäßige Aufteilung der Fassade durch raumhohe Fensterelemente geben dem Gebäude eine klare Struktur und lassen viel Licht in die Büroräume. Prägnante weiße Umrahmungen mit Ausrichtung zum Platz, Bahnhof und Eingangsbereich, unterstreichen die Verbindung der repräsentativen Fassaden zu den öffentlichen Außenbereichen.

plus4architekten
box spacer box spacer box spacer box spacer box spacer box spacer box spacer box spacer